Dritte Jugendpolitische Sportschau der Sportjugend Bochum glänzt mit politischen VIPs

Bereits zum dritten Mal lädt die Sportjugend Bochum junge Menschen gemeinsam mit politischen Vertretern zu einem jugendpolitischen Workshop mit anschließender jugendpolitischen Sportschau am 03.05.2019 ins Musicaltheater Starlight Express ein.Dieses Jahr steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der Europawahlen im Mai. Das Thema 2019 ist „Europa! Was geht uns das an!?“.

„Wir sind stolz, dass wieder einmal viele Politiker ihr großes Interesse an unserer jugendpolitischen Arbeit und den Belangen der jungen Menschen aus dem Sport in Bochum deutlich machen, und jungen Menschen die Möglichkeit geben, sich zu äußern,“ so Heiko Schneider, Vorsitzender der Sportjugend Bochum. 

Die Sportjugend Bochum freut sich über die festen Zusagen von Dennis Radtke, Mitglied des EU Parlaments CDU, Axel Schäfer, Mitglied des Bundestages SPD, Olaf in der Beek, Bundestagsabgeordneter FDP, Gabriele Schäfer, 1. Bürgermeisterin SPD, Ahmid Rabieh, Kreisvorsitzender Die Linke sowie Sebastian Pewny, Ratsmitglied der Grünen.

Jugendliche aus Bochum haben am 03.05.2019 die Möglichkeit, einerseits Politiker/innen hautnah zu erleben und andererseits ihre Stimme bei der U 18 Wahl zur Europawahl abzugeben.

„Der Titel unserer diesjährigen Veranstaltung ist bewusst auffordernd gewählt“, so Wiebke van Kempen, Fachkraft für Jugendarbeit bei der Sportjugend. „Besonders in der gegenwärtigen politisch brisanten und für junge Menschen oftmals unverständlichen Zeit in Europa, ist es uns ein besonderes Anliegen Jugendlichen eine Plattform zu bieten, um Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen“.

Die Veranstaltung findet am 03.05.2019 von ca. 16:30 – 19:30 Uhr statt. Das U 18 Wahllokal ist ab 14:30 für alle Jugendlichen aus Bochum im Foyer des Starlight Express geöffnet und bedarf keiner Anmeldung!

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter:
E-Mail: sportjugend@sport-in-bochum.de
Telefon: 0234 96139-42

Formular zur

Please follow and like us: