Jugendsportlerehrung der Sportjugend Bochum wird verschoben

Die diesjährige Jugendsportlerehrung der Sportjugend im Stadtsportbund Bochum e.V., in der Stadtwerke Bochum Lounge am Vonovia Ruhrstadion, wird auf Grund der aktuellen gesundheitlichen Entwicklungen des Coronavirus‘ nicht am 11. März 2020 stattfinden, sondern auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Gesundheit und Wohlergehen der Sportler*innen sowie der Ehrengäste und Akteure des Rahmenprogramms haben immer oberste Priorität, so dass sich der Vorstand der Sportjugend Bochum in dieser verantwortungsvollen Situation in enger Abstimmung mit dem Kooperationspartner Stadtwerke Bochum zu einer präventiven Maßnahme entschlossen hat. Die Jugendsportlerehrung soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die heutige Absage ist Dank der finanziellen Unterstützung der Stadtwerke Bochum, eng mit der Planung einer Verschiebung verbunden.

Sobald sich die Situation wieder entspannt hat, beabsichtigen wir schnellstmöglich einen geeigneten Nachholtermin öffentlich zu benennen.

„Zum Schutz aller Teilnehmenden und zur Vermeidung jeglichen Risikos sehen wir leider keine andere Möglichkeit als die Veranstaltung zu verschieben“, so der Vorstand der Sportjugend Bochum.

Für Rückfragen steht das Büro der Sportjugend Bochum sehr gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße aus Bochum

Der Vorstand der Sportjugend Bochum
Westring 32 – 44787 Bochum
fon 0234/ 96139-41
fax 0234/ 96139-99
sportjugend@sport-in-bochum.de

Please follow and like us: