Sportjugend Bochum sucht hauptamtliche Unterstützung!

In der Sportjugend Bochum hat sich seit 2017 wieder viel getan. Zu der alljährlichen Jugendsportlerehrung gesellten sich in diesen Jahren die jugendpolitische Sportschau, die großen Zuspruch sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Politikerinnen und Politikern fand, sowie die zweite Ehrungsveranstaltung der Sportjugend, die „Ehrung der Gesichter des jungen Ehrenamtes im Sport“. Daneben stehen die Teilnahme am Ferienpass-Programm der Stadt Bochum mit je drei Veranstaltungen sowie die Erste-Hilfe-Aktionstage mit je vier Kursterminen, bei denen der eigentliche Bedarf jedoch noch viel größer wäre. Nicht zu vergessen auch die Pflege des Kinderschutz-Zertifikates mit dem jährlichen Kinderschutz-Tag und die Sporthelferaus- und -fortbildungen. Rund um all diese Herzensangelegenheiten fallen natürlich auch allgemeine Verwaltungsaufgaben wie Vor- und Nachbereitung, Anfragen- und Antragsbearbeitung, Gremienarbeit, Vereinsberatungen, Hüpfburg-/Sport- und Spielgeräte-/Zeltverleih sowie die turnusmäßigen Jugendtage, die strategischen Fachschaftsjugendleiter-Sitzungen und der Besuch von Spielfesten und Jugend-Stadtmeisterschaften an, die ebenfalls sorgfältig bearbeitet werden müssen.

Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) sowie eine Fachkraft der Jugendarbeit (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)! Nähere Angaben zu den Anforderungsprofilen und den Stellenbeschreibungen können auf der Homepage der Sportjugend unter www.ssbjugend.de eingesehen werden.

Aussagekräftige Bewerbungen bitte per E-Mail an sportjugend@sport-in-bochum.de oder per Post an Sportjugend im SSB Bochum e.V., z. Hd. Heiko Schneider, Westring 32, 44795 Bochum richten.

Weitere Auskunft erteilt auch Frau Ziesche telefonisch unter 0234-96139-41 (Mo Mi Do 9-13 Uhr) oder per E-Mail (s.o.).

Please follow and like us:
error