Bastian Greschkowitz wird Bezirksmeister

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften gab es viele Medaillen für die Judo-Jugend der Polizei Sportvereinigung Bochum. Direkt im ersten Jahr in der U 15 konnte Artur Friesen bis 37 kg den 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften erreichen.

Bastian Greschkowitz gelang mit fünf vorzeitigen Siegen bis 66 kg der überlegende Titel des Bezirksmeisters.Pech hatte nach einem sehr starken Turnier Martin Boliansy in der gleichen Gewichtsklasse. Trotz Führung unterlag er erst kurz vor Schluß im kleine Finale und belegte somit den 5. Platz.

Lucas Greschkowitz konnte bis 60 kg ebenso wie Valentin Mülfarth bis 81 kg den 3. Platz erreichen. Beide konnten sich ebenso wie Artur Friesen und Bastian Greschkowitz für die Westdeutschen Meisterschaften qualifizieren.

Mit einer starken Leistung konnte auch Alexander Stahl in ihrem ersten Jahr in der U 18 überzeugen, nach zwei Siegen konnte sie sich den 5. Platz sichern.

Quelle: Polizei Sportvereinigung Bochum